Wie bewerten Suchmaschinen Relevanz?

Sumasearch informiert: Die Bewertung von Relevanz einer Webseite ist für das analog arbeitende Gehirn des Menschen eine Leichtigkeit. Innerhalb weniger Sekunden können wir entscheiden, ob eine Information für uns von Interesse ist oder nicht. Für einen Algorithmus, der nicht nur das Ziel des Suchenden, sondern auch das der Webseite begreifen muss, stellt dies eine enorme Herausforderung dar. Wie der Blog seo-united.de berichtet, hat Ashutosh Garg, Chief Technology Officer von BloomReach, einen ausführlichen Artikel darüber veröffentlicht.

Suchmaschinen bewerten einzelne Aspekte separat

Eine Suchmaschine, so Garg, bewertet Websites nicht als Ganzes, sondern separiert sie in verschiedene SEO-Themenbereiche. Diese werden schließlich unabhängig voneinander bewertet und die einzelnen Teilergebnisse zu einem Gesamtergebnis zusammengerechnet. Garg unterscheidet grob vier Einzelauswertungen:

1. Information Retrieval Score (IR)

Hierbei wird eine Seite in unterschiedliche Bereiche (z.B. h1, Title, etc.) unterteilt und mit allen möglichen Kombinationen von Suchabfragen abgeglichen.

2. Behavioral Score (B)

Der Behavioral Score umfasst alle besucherrelevanten Aspekte einer Website. Dazu gehören beispielsweise die Verweildauer und die BounceRate.

3. Reputation Score (R)

Der Reputation Score befasst sich mit der Verlinkungsstruktur der Webseite. Dabei werden neben Hierarchie und Backlinks auch weitere Faktoren, die Linkstruktur betreffend, analysiert.

4. Language Model Score (LM)

Bei diesem Score werden die sprachlichen Faktoren der Seite analysiert. Dabei spielt es etwa eine Rolle, in welcher Sprache die Website gehalten wurde, welche Top Level Domain sie nutzt oder welche Sprachen per Meta-Tags angegeben sind.

Letztendlich führt Garg diese Faktoren zu einer groben Rechnung zusammen, die ungefähr widerspiegelt, wie eine Suchmaschine die Relevanz beurteilt.

S = wir* IR + wbi* B + wr*R + wlm*LM

Diese Vorgehensweise führt direkt zur Schlussfolgerung, dass eine umfassende Optimierung einer Website den größten Erfolg bringt. Allein etwa die Konzentration auf Backlinks dürfte nicht ausreichen, um eine Seite erfolgreich oben zu halten in den Suchergebnisseiten der großen Suchmaschinen.

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.