Google benennt Rich Snippet Testing Tool um

Sumasearch berichtet: Das Rich Snippet Testing Tool bekommt einen neuen Namen. Es ist ein Tool, mit dem man Rich Snippets, kleine Textanzeigen für die Ergebnisseiten der Google-Suche, anzeigen und testen kann. Der neue Name des Tools lautet Structured Data Testing Tool. Das Tool dient dem Testen von Code für Snippets. So lässt sich herausfinden, ob die Anzeigen korrekt ausgelesen werden und angezeigt werden können. Bereits kleine Fehler können dazu führen, dass die Anzeigen Fehldarstellungen aufweisen und entsprechend nicht die gewünschte Wirkung zeigen.

Neue Funktionen werten das Tool auf

Doch nicht nur der Name ist neu. Auch unter der Haube hat Google geschraubt. Beispielsweise wurde die Anzeige der Snippets angepasst, um sie noch näher an die tatsächliche Darstellung auf den Ergebnisseiten anzupassen. Darüber hinaus werden alle aus dem Snippet extrahierten Daten unter der Anzeige aufgelistet und macht auf einen Blick deutlich, welcher Teil des Codes funktioniert und welcher überarbeitet werden muss. Daneben bietet Google sein Tool nun auch in deutscher Sprache an und macht es damit einem breiteren Publikum zugänglich. Unterstützt werden Rich Snippets für applications, authors, events, music, people, products, recipes und reviews.

Empfehlenswert für Shopbetreiber

Rich Snippets haben viele Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Werbeanzeigen und Suchergebnissen. Sauber gecodete Snippets können dem Besucher bereits während der Suche per Google Informationen über einzelne Produkte oder Dienstleistungen mitteilen. Neben dem Preis oder der Bewertung durch andere Nutzer, dargestellt mit Sternsymbolen, lassen sich auch Informationen wie Vorrat, Öffnungszeiten oder Kontaktdaten darstellen. Dadurch dass diese Snippets meist mehr als zweizeilig sind und deutlich kürzer als ein herkömmliches Suchergebnis, heben sie sich sehr ab und ziehen den Blick des Suchenden auf sich. Dadurch sind sie grundsätzlich für jeden Webmaster, aber insbesondere für Shopbetreiber geeignet. Daher empfehlen wir die Nutzung von Rich Snippets und des Structured Data Testing Tool.

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.